Gartenführungen

Neben der Besichtigung des Schlosses besteht zusätzlich die Möglichkeit, den weitläufigen Park mit seinen wunderschönen Gartenanlagen mit einem sachkundigen Führer zu besuchen.

Auch die vielen Nebengebäude des Schlosses, wie die Orangerie, die Fasanerie oder die Oranienburg wollen entdeckt werden.

Während des etwa 1 1/2 stündigen Rundgangs erfahren die Besucher viele Details aus der wechselvollen Geschichte der Parkanlagen die von bedeutenden Gartenarchitekten wie Johann Conrad Schlaun, Maximilian Friedrich Weyhe und Achille Duchene beeinflusst wurden.

Immer wieder wird anhand von Beispielen auf die typischen Merkmale der barocken Gartenarchitektur aber auch die des englischen Landschaftsgartens eingegangen, die das Erscheinungsbild des Parks bis heute prägen.

Die Außenführungen werden nach vorheriger Anmeldung bei der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW durchgeführt und finden bei jedem Wetter statt. Die Kosten für die Gruppenführungen betragen 4,00 € je Teilnehmer (mindestens 10 Teilnehmer bzw. 40,00 € Gebühr je Gruppenführung).

BILD

Im Winterhalbjahr bieten wir Ihnen zusätzlich stimmungsvolle Fackelwanderungen durch den Schlosspark. Bei dem etwa einstündigen Rundgang erfahren sie allerhand Wissenswertes über das Leben der ehemaligen Schlossherren. Lassen sie sich erzählen von rauschenden Ballnächten und prunkvollen Feuerwerken und genießen sie die einzigartige Stimmung im warmen Fackelschein (Preis: 6 Euro/Person für Gruppen ab 10 Personen).

Kontakt für Buchungen: 02596/933-0 bzw. 02596/933-1773 oder per eMail.